Ist mein Marketing erfolgreich?

Ist mein Marketing erfolgreich?

Gezielte Marketingmaßnahmen sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor in einem Unternehmen. Da Planung und Umsetzung zeit- und meist auch kostenintensiv sind, sollten Sie regelmäßig überprüfen, ob Sie Ihre Ziele auch erreichen. 

1) Ihre Zielgruppe

Ihr Marketing wird nie erfolgreich sein, wenn Sie nicht wissen, wen Sie damit überhaupt erreichen möchten. Sie sollten sich daher im ersten Schritt intensiv mit Ihrer Zielgruppe auseinandersetzen. Dabei geht es vorwiegend um die Frage, wer Ihre Produkte oder Dienstleistungen kaufen soll. Oftmals besteht die Schwierigkeit, eine konkrete Eingrenzung zu finden, da Sie vermutlich niemanden als Kunden ausschließen möchten. Es ist aber enorm wichtig, dass Sie Ihre Angebote auf eine oder mehrere Zielpersonen abstimmen. Da sich im Laufe der Zeit die Bedürfnisse Ihrer Kunden auch ändern, sollte eine solche Analyse regelmäßig durchgeführt werden.

Online Marketing

2) Ihre Konkurrenz

Auch Ihren Mitstreitern am Markt sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit schenken. Vergleichen Sie deren Marktposition und Strategien, deren Angebote und Preisgestaltung und finden Sie heraus, wie Sie sich unterscheiden könnten. Entscheidend ist die Frage: Welchen Mehrwert kann ich meinen Kunden bringen, den sie von der Konkurrenz nicht bekommen?

3) Ihre Ziele

Jede Marketingstrategie baut auf genauen Zielen auf. Umso konkreter sie hierbei vorgehen, umso effizienter können Sie strategisch vorgehen und später auch Ihre Erfolgsmessung vornehmen. Dabei nur Umsatzsteigerung als Ziel zu definieren, ist unzureichend. Vielmehr geht es um verschiedene Kategorien, die letztlich steigende Umsätze bewirken sollen. Mögliche messbare Ziele wären z.B. die Neukundengewinnung, die Bekanntheit Ihrer Marke, der Besuch Ihrer Webseite, aber auch die Anzahl an Verkaufsabschlüssen – jeweils innerhalb eines bestimmten Zeitraums.

Marketing für Ihr Unternehmen

4) Ihr Konzept

Nachdem Sie Zielgruppe und Wettbewerber durchleuchtet haben und Ihre Ziele und Strategie stehen, geht es endlich an die Umsetzung. Auf welche Marketinginstrumente setzen Sie? In welchem Zeitrahmen sollen Sie zum Einsatz kommen? Bei der Wahl der Marketingmaßnahmen werden vor allem zwei Faktoren wichtig sein: Ihre Zielgruppe (wie erreichen Sie sie am besten?) und Ihr Budget Zur Auswahl stehen klassische Werbemittel wie Funk & Fernsehen, Printmedien und auch Plakatwerbung. Diese altbewährten, aber auch kostspieligen Maßnahmen sind beim Aufbau einer Marke erfolgversprechend. Immer wichtiger wird heutzutage aber das Marketing im Internet. Besonders junge Zielgruppen sprechen Sie häufig am besten mit Werbung auf social media Kanälen wie Instagram an. Kostenschonend sind diese Werbemaßnahmen noch dazu. Auch E-Mail-Marketing und der Einsatz von Newslettern kann sehr effektiv sein.

erfolgreiches Marketing

5) Fazit

Eine regelmäßige Erfolgskontrolle Ihrer Marketingmaßnahmen im Hinblick auf Veränderungen am Markt (Zielgruppe, Konkurrenz) schonen Ihre Kosten und bringen Sie Ihren Zielen schrittweise näher.

 

Share